Jetzt entdecken: OpenSpace BIM+

Zonen: Probleme effizienter verfolgen und lösen

By Eva Obermaier

19. März 2024

Vor-Ort-Notizen in OpenSpace machen es einfach, detaillierte Informationen über Ihr Projekt zu erfassen und sie an die richtige Person weiterzuleiten – auf der Baustelle oder im Büro. Unsere Kunden nutzen Notizen, um Beobachtungen festzuhalten, Probleme zu dokumentieren, Mängellisten zu erstellen und Rückfragen schneller beantwortet zu bekommen. Vor-Ort-Notizen sind bereits eine unserer meistgenutzen Funktionen und die neue Erweiterung macht die Kommunikation und die Lösung von Problemen noch effizienter. Wir präsentieren Zonen.

Dokumentieren Sie nach Bauplan

Zonen vereinfachen die Verwaltung von Vor-Ort-Notizen. Sie können auf Ihrem Grundrissplan ganz einfach Zonen erstellen und so individuell definierte Bereiche Ihres Projekts separat dokumentieren und verfolgen. Sie können zum Beispiel Zonen für Räume/Einheiten, Sektoren oder sogar für Bauphasen (z. B. „Innenhof Phase 2“) erstellen. Durch das Erstellen von Zonen müssen Sie nicht jede Notiz manuell kennzeichnen, um den Standort festzulegen. Stattdessen kennzeichnet OpenSpace Ihre Notizen automatisch nach der Zone (oder den Zonen), in der sie sich befinden.

Wenn Sie eine neue Zone hinzufügen oder eine bestehende Zone aktualisieren, analysiert OpenSpace alle Ihre Vor-Ort-Notizen neu, um sicherzustellen, dass diese mit Ihren Aktualisierungen übereinstimmen. Da alle Vor-Ort-Notizen automatisch Zonen zugeordnet werden, ist es ein Kinderspiel, nach Bereichen zu filtern und Berichte zu erstellen. So können Sie schnell und einfach den Fortschritt und den Status des Elektrikraums, der Einheit 5, des Sektors B, der Betonierphase 1 oder anderer von Ihnen definierter Bereiche einsehen.

Zonen für Vor-Ort-Notizen beschleunigen und verbessern die Fortschrittsüberwachung durch:

  • Die Möglichkeit für Administratoren, Zonen zu erstellen und zu verwalten, die bestimmten Bereichen eines Projekts oder Bauphasen entsprechen.
  • Automatische Markierung Ihrer benutzerdefinierten Zonen für optimale Organisation (und Vermeidung zeitaufwändiger manueller Schritte).
  • Sicherstellung einer genauen Berichterstattung über den Standort oder die Bauphase, für die Sie die neuesten Informationen aufrufen möchten.

Sehen Sie sich eine Produktdemo an, wie OpenSpace Adminstratoren Zonen für Vor-Ort-Notizen erstellen und verwalten können (Video auf Englisch):

David Smith, Spezialist für Technologieintegration bei Vankirk Electric, meint: „Zonen sind für uns ein echter Durchbruch. Wir verlassen uns stark auf Vor-Ort-Notizen, um den Fortschritt unserer Projekte zu verwalten und zu verfolgen. Bei über 1.700 Notizen zu einem einzigen Projekt war es jedoch nicht immer einfach, die richtigen Informationen bei Bedarf zu finden. Mit Zonen haben wir die Möglichkeit, unsere Arbeitsbereiche auf einer granularen Ebene zu kennzeichnen. Wenn nun Noitzen erstellt werden, werden sie automatisch dem Bereich zugeordnet, in dem sie sich befinden. Dies beschleunigt die Erstellung von Notizen und gewährleistet eine höhere Genauigkeit der über OpenSpace gesammelten Daten.“

Mehr erfahren

Wie Sie Zonen einrichten und verwenden können, erfahren Sie in unserem Support-Artikel (Englisch). Wenn Sie mehr über Vor-Ort-Notizen in OpenSpace Capture erfahren möchten und wie Sie diese für leistungsstarke bildbasierte Workflows nutzen können, klicken Sie hier.

Sie sind noch kein OpenSpace-Kunde? Würden Sie OpenSpace gerne testen? Besuchen Sie unsere kostenlose Produktdemo, in der Sie sich ein echtes, mit OpenSpace dokumentiertes Projekt ansehen können.

Loading form...